Seite 281 von 301
#2801 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von minelüdde 30.10.2016 01:31

avatar

ich versteh das wirklich.
und vielleicht findest du ja auch noch eine lösung für das problem.
aber es werden andere probleme kommen....und solange ihr in dieser misere steckt, wirst du sicher das ein oder andere mal deinen stolz runterschlucken müssen.
blöd isses halt auf jeden fall.
und manchmal frag ich mich, warum wir menschen uns das leben immer so schwer machen müssen anstatt es einfach zu nehmen wie es nunmal gerade ist.
ich mein, warum sich verbiegen, sich schämen, traurig sein oder so über dinge, die man eh nicht ändern kann?
warum sich stattdessen nicht lieber alles leichter nehmen und sich über andere dinge, kleinigkeiten womöglich freuen?
würde mehr sinn machen, oder?
naja....ich kann das ja auch immer nicht besonders gut wenn ich selbst betroffen bin.
aber im grunde ist was dran, oder?

ich werd mal bubu machen,
nachti und halt die ohren steif :-)

#2802 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von Diegroute 30.10.2016 10:32

avatar

du hast ja recht und früher kriegte ich das auch immer so hin, wenn es uns mal wieder so bös erwischt hatte. immer war ich es, die trotzdem die positiven dinge sah und die f. sogar noch einredete, wer weiß, wofür es gut ist?
diesmal war der sturz halt tiefer - er hatte ja wirklich seinen traumjob und ich fühlte mich endlich mal auf der sicheren seite, so lange, bis der junior die firma übernahm und den geschäftsführer rauswarf. ab diesem moment schob ich schon panik, wollte es aber nicht so wirklich wahrhaben, obwohl ständig köpfe rollten.
er hätte mindestens zwei jahre über die rente hinaus dort bleiben müssen, damit wir mit seiner rente einigermaßen leben könnten (bevor halt meine dazukommt), nun sind diese ganzen planungen im eimer und jobmäßig sieht es ja für uns beide nicht gut aus.
und noch mal zum geburtstag, ja, solche mitbringpartys haben wir schon sehr oft gemacht. erst vor ein paar monaten wurde eine aus unserer truppe 40. das ist die, die aufm ausländeramt arbeitet. sie zahlt immer noch an den schulden ihres geschiedenen mannes und konnte es sich auch nicht erlauben, eine feier auszurichten, also erledigten wir das für sie. jeder brachte was mit und schon war die sache in trockenen tüchern. das problem bei mir ist halt die lenka. letztes jahr diskutierten wir schon. sie wollte am liebsten nen pizzaservice kommen lassen, ich sagte, nee, da koche ich lieber, mir wird das sonst zu teuer. trotzdem kostete der spaß für jeden von uns über 150 euro, wobei die getränke der größte batzen sind. und einige hier sind sehr anspruchsvoll, ich werd es nie vergessen, wie wir im letzten jahr nur cola light hatten.
eine nachbarin, sie ist sogar noch ein paar jahre älter als ich, war nicht in der lage, dieses zeug zu trinken. sie ist son prinzesschen, hat eine putzfrau und kann weder ihre haare noch ihre wäsche selber waschen. für so was hat man ja seine leute, wobei ich wohl nie verstehen werde, wie die das alles zahlen. sie selber war mal an der kasse in der metro, ist aber mit knapp über 30 in frührente gegangen. ihr lebensgefährte ist ein malocher, hat zwar mal ein studium angefangen, aber nicht abgeschlossen und landete dann in der schwerindustrie. die kauften das haus neben u., steckten noch mal eben 90000 euro rein und nun verkaufen sie gerade wieder und ziehen ein paar häuser weiter, weil dort nicht so viele treppen sind.
egal, jedenfalls mussten wir wegen ihr damals noch während der party losfahren zu kaufland und das richtige zum trinken für sie besorgen.
ich selber fahre ja schon ewig kein auto mehr und hatte glück, dass eine andere nachbarin noch nichts getrunken hatte und mit mir losfuhr. dabei traf es sich gut, dass einer der männer auch noch sonderwünsche angemeldet hatte. weiß gar nicht mehr, wie das zeugs hieß, irgend so ein mixgetränk mit schnaps drin, sauteuer, aber damals tat es mir ja noch nicht so weh.
im moment sind die geburtstage wieder sehr dicht, fast jede woche hat einer - ist halt eine große gruppe und jedes mal ist ein zehner fällig, weil gesammelt wird. und wir können da jetzt einfach nicht mehr mithalten. das ist immerhin ein zehntel meines monatlichen haushaltsgeldes und dafür kann ich locker für 5 oder sogar 6 tage für f. kochen, ganz zu schweigen von rex.
verstehste das dilemma, in dem ich hänge?
es ist ja nicht so, als hätten wir nix auf der seite, nur war das halt anders eingeplant und wenn wir es jetzt für so nen oberflächlichen kram verbrauchen, wird es uns irgendwann zum leben fehlen. das macht mir angst ...

#2803 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von Diegroute 30.10.2016 21:01

avatar

boah, hier brennts nebenan
also nicht direkt.sondern schräg gegenüber, eine nachbarin schhickte mir einen hilferuf, die sinti und roma im haus haben die ganze hütte angezündet. ich bin dann rausgerannt, sie hat zwei kleine kinder, ihr ist nix passiert, immerhin ...

#2804 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von minelüdde 31.10.2016 01:20

avatar

ach du scheiße!
hoffe, der brand ist inzwischen gelöscht?
warum hat deine nachbarin denn dich um hilfe gerufen und nicht die feuerwehr?

und ja, eure situation ist beschissen aber du darfst dich auch nicht von deiner angst auffressen lassen.
mal angenommen, F. findet wieder arbeit und kommt wieder raus aus dem dilemma....dann ist die ganze panik, die du jetzt schiebst, umsonst gewesen.
und angenommen, alles bleibt wie es jetzt ist..... dann war die panik auch umsonst.
sie nützt nix, egal wie es kommt! sie ist nur ballast.

und du solltest dich auch nicht scheuen, mit deiner qlique über die geburtstagsparties zu sprechen.
sag ihnen, dass du zur zeit kein geld für geschenke hast und auch deinen eigenen geburtstag nicht so groß wie gewohnt feiern kannst.
im leben kommt es nicht auf parties und geschenke an.
jetzt kann sich zeigen, wie stark eure gemeinschaft ist.

und ansonsten....wenn es *nur* diese 10 euro-umlagen zu geburtstagen sind.....
wie wäre es mit zeitungen- oder werbeprospekte austragen?
ich weiß nicht, wie das heute ist....bei mir isses ungefähr 20 jahre her....da hab fürs werbeprospekteverteilen 80 DM bekommen.
oder mit hunden gassi gehen?
babysitten?
im sommer hab ich auch schon so manches jahr am straßenrand gestanden und blumen verkauft.
alles jobs, wo man nicht viel verdient aber für die 10 euro-umlagen würde es reichen.
naja und heutzutage gibt es ja auch noch ebay wo man mal was verkaufen kann.
wolltest du nicht mal ein bild malen und versuchen es zu verkaufen oder zu versteigern?
telefonsex schlag ich jetzt lieber nicht vor, sonst krieg ich prügel ^^

oh man....ich muß ins bett.
hoffe, dass deine nachbarin bei dem brand nicht allzuviel verloren hat und ein bett zum schlafen hat.
nachti *wink*

#2805 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von Diegroute 31.10.2016 09:27

avatar

sie hatte mir geschrieben und fragte, ob ich ihr nicht mal rex kurz ausleihen könnte.war nicht so ganz ernst gemeint, schätze ich.
das feuer selbst war wohl gar nicht so groß, dafür klang das, was ich hörte, eher nach einer massenschlägerei. es war alles voll mit feuerwehr und polizei und ich bin dann mal lieber wieder zurück ins haus.
echt schöne zustände hier ... :-(
was die partys angeht, meist kommt da noch mehr zusammen, denn die finden ja nicht nur zu geburtstagen statt. die sind alle ganz jeck auf grillen und in der regel geht dann einer einkaufen und legt das dann auf die parteien um, wobei wir meist die arschkarte ziehen, weil ja fast alle kinder haben und für die löhnen wir dann mit, zumal man auch nicht gerade günstig einkauft und für gewöhnlich auch noch erwartet wird, dass ich nudel-hack-salat liefere. so läppert sich das dann schnell zusammen.
ich hab auch schon probiert, für uns selber fleisch oder bratwurst mitzubringen, schmeckt eh besser, wenn ich es selber mariniert habe, bringt aber nicht viel, da das regelmäßig von anderen verspeist wird.
na ja, egal, nun kommt ja erst mal der winter und da wird die feierei wohl weniger werden. ;-)
zeitungen austragen, hm, so was hab ich zuletzt als teenie gemacht und denke mal, ein klein wenig qualifizierter darf es ruhig sein.
unser hundebuch kommt ja bald heraus und ich bin gerade dabei, in diesem umfeld ganz interessante kontakte zu knüpfen. vielleicht ergibt sich dabei was mit lektorieren oder korrigieren, das wäre mir dann doch deutlich lieber. ;-)
und es ist ja auch nicht mal so, als ob wir das geld nicht hätten. wir haben ganz schön was auf der seite, nur war das eben für den erhalt des hauses eingeplant und es tut mir nun um jeden euro leid, den ich für son heckmeck rausschmeißen muss.
ich glaube, das ist einfach einstellungs- und vielleicht auch eine generationensache.zwei der beteiligten familien haben gut kohle, die anderen hauen es so raus, wie es reinkommt, und sind teilweise ganz schön verschuldet, was nun wieder so gar nicht unser Ding ist.
aber wurscht, ich werde das schon irgendwie hinkriegen. :-)

#2806 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von minelüdde 01.11.2016 00:53

avatar

puh....gut, dass nicht mehr passiert ist.
naja, rex hätte wohl auch kein feuer löschen können ^^

na, das wär natürlich genial, wenn du für einen buchverlag arbeiten könntest.
wär ja genau dein ding :-)
meins wär eher zeitungen austragen ^^
aber das macht hier schon seit generationen ein und dieselbe familie, da ist kein rankommen.
das ist halt sowas, was man vor oder nach dem eigentlichen job noch machen kann. außerdem ist man draußen und um die uhrzeiten ist man in der regel auch völlig ungestört und kann dabei vor sich hinträumen ^^
und es ist ein ganzjähriger nebenverdienst, nix mit winterpause oder so.
besser als kellnern wärs für mich zur zeit auch, wegen dem arm.....das ist jetzt ziemlich mühselig für mich geworden.
aber was solls....kommt zeit, kommt rat. oder ein neuer arm ^^

ich hab jetzt seit tagen nen ohrwurm und werd den nicht mehr los.
partymusik raussuchen birgt absolute ohrwurmgefahr ^^

#2807 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von Diegroute 01.11.2016 11:16

avatar

nee, bei rex ging es wohl eher um die prügelei, sie fühlte sich wohl ziemlich bedroht.

hihi, das lied hatte ich extra nicht erwähnt, weil ich es nicht mehr hören kann. u. steht da so drauf, dass es in der hütte stänig läuft, und einen abend beglückte sie uns sogar damit in dauerschleife. *g

tageszeitung austragen, mitten in der nacht, das ist nix, was ich hier wirklich jemandem empfehlen würde, dazu ist um diese zeit einfach zu viel übles volk unterwegs, deshalb würde ich computerarbeit deutlich vorziehen.

#2808 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von minelüdde 02.11.2016 23:33

avatar

na, ich brauch das lied nicht in dauerschleife hören weil ich es eh seit tagen im kopf hab.....ich haßliebe es ^^

stimmt, ich vergeß immer, dass es in der stadt ja nicht so ruhig zugeht wie hier am land, wo abends frühzeitig die bürgersteige hochgeklappt werden ^^
da würde ich mich wohl auch nicht ums zeitungenaustragen reißen.
na, vielleicht klappts ja mit nem computerjob :-)

bei mir nebenan steht jetzt ein haus.....so groß, dass meines daneben aussieht wie eine garage :(
vor 2 wochen haben die angefangen zu bauen bzw. bauen lassen.
ist son fertighaus aus polen und die polen schlafen im lkw direkt hier vor meinem fenster und benutzen meinen vorgarten nachts als klo.
bin froh, wenn die endlich fertig sind und ich hier wieder meine ruhe hab.

#2809 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von Diegroute 03.11.2016 17:06

avatar

boah, was für ein mist. ich kenne ja bissl was davon, wie sich das anfühlt, wenn nebenan ein riesenkasten hingesetzt wird.
haste denn eine ahnung, wie lange das noch dauern kann?

#2810 RE: ich tanze jetzt mal EINFACH SO nackt durchs forum..... von minelüdde 04.11.2016 00:38

avatar

nee, keine ahnung.
ich hatte ja erst gedacht, dass die den hausbau bestimmt auf nächstes jahr verschoben haben weil sich weder im frühling noch im sommer was tat.
außer dass sie halt die ganzen büsche und bäume umgehauen und den boden begradigt haben.
hab noch nie erlebt, dass jemand im spätherbst noch zu bauen anfängt.
aber vor 2 wochen gings dann los, da kamen die riesigen lkw`s mit den hausteilen und seitdem hab ich hier nur noch lärm.
ich weiß auch nicht, warum das hier solange dauert....in einer seitenstraße wurde im sommer auch ein fertighaus aufgestellt, das ging an einem einzigen tag.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz